Positive Testung - Quarantäne für einige Schüler/innen und Lehrer/innen

Sehr geehrte Eltern,

am 30.9.20 habe ich von der positiven Testung (Covid-19) eines Schülers der Klasse 7Fa Kenntnis bekommen. Der Schüler ist am 30.9.20 bereits zuhause geblieben.

Nach Anweisung des Gesundheitsamtes des Landkreises Vechta bleiben die Schüler*innen der 7Fa sowie sechs Schüler*innen der 7Fb, die mit dem Schüler einen gemeinsamen Geschichtskurs besuchen, in häuslicher Quarantäne. Sie werden am kommenden Montag getestet.

Ferner bleiben die Lehrkräfte in Quarantäne, die den Schüler am 25.9., 28.9. und 29.9.unterrichtet haben. Das sind sieben Lehrkräfte. Dazu kommen drei Praktikanten bzw. Praktikantinnen, die in der 7Fa hospitiert haben.

Die Lehrkräfte werden ihre Klassen online unterrichten. Ebenso werden die 7Fa und die sich in Quarantäne befindlichen Schüler*innen aus der 7Fb online unterrichtet.

Da das Gesundheitsamt nicht direkt mit den in Quarantäne befindlichen Schülern/Schülerinnen bzw. deren Erziehungsberechtigten Kontakt aufnimmt, sondern dieser über die Schule läuft, bitte ich die betroffenen Schüler*innen regelmäßig in ihren iServ-Account zu schauen und die dort mitgeteilten Informationen zu befolgen.

Momentan gibt es nur diese eine positive Testung. Der Schüler ist nicht erkrankt. Bei den Maßnahmen handelt es sich um reine Vorsorgemaßnahmen. Bei einer anderweitigen Entwicklung werde ich die Schulgemeinschaft darüber sofort informieren.

OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin Vechta, den 1.10.20

 

Antonianum erneut MINT-freundliche Schule

  • MINT
Das Gymnasium Antonianum Vechta erhält für sein Engagement im Bereich der Naturwissenschaften und Technik erneut das Zertifikat "Mint-freundliche Schule".

 

 

Vorankündigung

Am Mittwoch, den 28.10.2020, findet eine ganztägige schulinterne Lehrerfortbildung für alle Lehrkräfte zum Thema „Digitale Medien - Unterricht digital ergänzen“ statt. Alle Schüler*innen haben an diesem Tag unterrichtsfrei. Die Lehrkräfte dieses Wochentages (Mittwoch) werden den Schülern/Schülerinnen Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung stellen.

OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin

 

CAE – Englisches Sprachdiplom am GAV – mit hervorragenden Ergebnissen

  • CAE20
Ein ganzes Schuljahr lang jeden Freitagnachmittag freiwillig die Schulbank drücken? Wer macht denn so etwas?

Seit vielen Jahren bietet das Gymnasium Antonianum Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, die sich besonders für das Fach Englisch interessieren, den Erwerb eines international anerkannten Sprachdiploms, des Certificate in Advanced English (CAE), an. Innerhalb des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen befindet sich das CAE auf dem Höchstniveau C1. Das bedeutet, dass diejenigen, die die Prüfung bestehen, die englische Sprache auf einem sehr guten bzw. muttersprachlichen Niveau beherrschen.

Stefan Lücking übernimmt Dienstposten eines Koordinators

  • Lüc_Dienstposten
Am Dienstag, den 1.9.2020, übertrug OStD' Inge Wenzel Herrn OStR Stefan Lücking den Dienstposten eines Koordinators. Herr Lücking wird sich in Zukunft um die Vertretungsplanung, um die Planung der Präventionsveranstaltungen und um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern.

 

 

Einschulung der neuen Fünftklässler

  • Neufuenf
Einen Tag vor dem offiziellen Schulbeginn wurden am Mittwoch, 26.08.2020, die neuen Fünftklässler eingeschult. Die Aufnahmefeier unterschied sich aufgrund der Corona-Pandemie hinsichtlich des Ablaufs deutlich von denen der Vorjahre, war aber nicht weniger herzlich gestaltet.

Das Gymnasium Antonianum verabschiedet drei Lehrkräfte in den wohlverdienten Ruhestand.

  • Verabschiedung
Am Dienstag vor den Sommerferien verabschiedeten sich die Fachgruppen des Gymnasium Antonianum von den langjährigen Kolleginnen bzw. dem Kollegen Frau OStR` Annegret Struck, Frau StR` Sybille Kamme und Herrn OStR Kurt Reinemann. Auch unter Corona-Bedingungen konnte eine würdige Verabschiedungsfeier in der Europahalle durchgeführt werden. Die Fachgruppenleitungen, der Personalratsvorsitzende und die Schulleiterin hoben die großen Verdienste der Neupensionäre hervor. Wir wünschen Herrn Reinemann, Frau Struck und Frau Kamme alles Gute, besonders Gesundheit und Freude für den neuen Lebensabschnitt, der nicht mehr durch Schule geprägt sein wird.

 

Friedrich Barklage gewinnt Schreibwettbewerb des VFL Wolfsburg

Friedrich Barklage gewinnt den 1. Preis in der Kreativkategorie des Schreibwettbewerbs des VFL Wolfsburg und des Dudenverlags. Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung! Die Glückwünsche gehen auch an Emma Alberding und Helmut Frieling, die mit ebenfalls respektablen Beiträgen beworben hatten, sowie an die begleitenden Lehrerinnen, Frau Heidtmann und Frau Gausepohl.

 

Drei Referendare nach erfolgreicher Prüfung verabschiedet

  • Referendare2
Anne Pätow, Daniel Groneberg und Dr. Björn Ahrens haben in den vergangenen eineinhalb Jahren am Antonianum ihr Referendariat absolviert und in den letzten Wochen ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt. Die Schulgemeinschaft des Antonianums wünscht ihnen alles Gute und viel Freude im Lehrerberuf.

 

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online