Szenario C und Selbsttests: Infos zum Schulstart nach den Osterferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

zum Schulstart nach den Osterferien teile ich Ihnen hiermit die angekündigten aktuellen Informationen mit.
Da die Inzidenzzahlen im Landkreis Vechta weiterhin deutlich über 100 pro 100.000 Einwohner im Zeitraum von 7-Tagen liegen (Stand Freitag, den 9.4.21: 139,3), müssen wir laut Verordnung des Kultusministeriums am kommenden Montag, den 12.4.21, weiterhin im Szenario C wie vor den Osterferien verbleiben. Es findet somit für alle Jahrgänge Distanzunterricht statt.

Die Schülerinnen und Schüler, die für die Notbetreuung angemeldet sind, bitte ich darum, möglichst zu Hause einen Selbsttest durchzuführen oder am Sonntag in einem Testzentrum durchführen zu lassen. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Bestätigung der Durchführung des Tests sowie des negativen Testergebnisses am Montag mit in die Schule.

Ich darf Sie noch einmal daran erinnern, die Bestätigung ,,Verpflichtende Antigen-Selbsttestung zu Hause – Information für Eltern“ per Mail oder per analoger Post dem Sekretariat zukommen zu lassen bzw. die Bestätigung in den Postkasten des Antonianums einzuwerfen.

Ferner möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir nach wie vor die ,,Einwilligungserklärung für minderjährige Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an Antigen-Selbsttests“ von Ihnen als Erziehungsberechtigte benötigen. Für den Fall, dass Ihr Kind in der Schule ,,nachgetestet“ werden muss, weil Ihre Bestätigung der Selbsttestung nicht vorliegt, kann diese Nachtestung nur erfolgen, wenn Ihre Einwilligungserklärung dazu in der Schule vorliegt. Andernfalls müssen Sie Ihr Kind von der Schule abholen.

Da für das kommende Wochenende weitere Verfügungen des Kultusministeriums angekündigt sind, die zu erneuten Veränderungen des Unterrichts in der nächsten Woche führen könnten, darf ich Sie bitten, unbedingt am Sonntag auf unsere Homepage zu schauen, um aktuell informiert zu sein. Probleme bereitet zurzeit auch die Schülerbeförderung am ,,Abholtag“ der Testkits. Auch dazu könnten sich noch veränderte Hinweise in den nächsten Tagen ergeben.

In der Hoffnung, dass wir bald wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren können, verbleibe ich Ihre

Schulleiterin Inge Wenzel

Elternbrief der Schulleiterin: Selbsttestung nach den Osterferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

anbei finden Sie sehr wichtige Informationen zu den verpflichtenden Selbsttests Ihrer Kinder für den Präsenzunterricht nach den Osterferien. Die Umsetzung dieser Informationen wird erst dann wirksam, wenn wieder Präsenzunterricht (Szenario B bzw. A) stattfinden sollte. Sofern wir nach den Osterferien weiterhin im Szenario C verbleiben müssen, verschieben sich entsprechend die Maßnahmen zu den Selbsttestungen zeitlich.

Bitte lesen Sie zunächst die angehängten Dateien des Kultusministeriums an Sie, die Sie unter folgenden Links finden.

Brief des Kultusministers an die Eltern

Formular: Befreiung von der Präsenzpflicht

Eltern-Info zur Selbsttestung zu Hause > bitte unterschreiben und bis spätestens 12.4. einreichen

Link zur Eltern-Info und zu weiteren Infos, auch in anderen Sprachen (Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Rumänisch, Türkisch)

Für das Gymnasium Antonianum ergeben sich aus den Anweisungen des Kultusministeriums folgende weitere Hinweise. In diesem Zusammenhang benötigen Sie folgendes Bestätigungsformular, das Sie unter diesem Link herunterladen und ausdrucken müssen:

Ablauf der Selbsttestungen und Nachweis:

KlimaWissen – Projekttag an der Universität Oldenburg

  • Klimawissen1
  • Klimawissen2
Am 25.03.2021 veranstaltete die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ihren ersten KlimaWissen Projekttag für Schüler:innen der Jahrgänge 9 – 13. Zentrum des Projekttages war ein KlimaTalk mit Expert:innen der Universität über das Videokonferenzmodul Big Blue Button. In dieser 60minütigen Videokonferenz konnten die Schüler:innen Fragen stellen und mit den Expert:innen diskutieren. In Vorbereitung auf das Gespräch gab es einen 45minutigen Video-Input, welcher Hintergrundinformationen zu der Thematik lieferte.

Elternbrief: Selbsttest für Schüler/innen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
anbei finden Sie die Informationen des Kultusministeriums zu den Selbsttests von Schülerinnen und Schülern. Die Informationen berücksichtigen nicht ein Szenario C vor den Osterferien, wie es momentan im Landkreis Vechta der Fall ist.
Bitte geben Sie Ihren Kindern die Einwilligungserklärung am ersten Tag des Präsenzunterrichts mit in die Schule. Nur dann können die Selbsttests durchgeführt werden.
Genauere Durchführungsregelungen müssen noch geklärt werden. Dazu werden aktuelle Informationen auf der Homepage erscheinen.
Diese Informationen sind auch an die iServ-Adressen Ihrer Kinder ergangen. Dort können Sie die Einwilligungserklärung ebenfalls downloaden.

Selbsttest - Infos für Eltern

Einwilligungserklärung Selbsttest

Infos zur Anwendnung der Selbsttests


Mit freundlichen Grüßen


OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin

 

Elternbrief der Schulleiterin zum Unterricht bis zu den Osterferien

Sehr geehrte Eltern,

sicherlich verfolgen auch Sie mit großer Anspannung die Corona-Entscheidungen der Behörden. Am Montag dieser Woche gab es eine neue Verfügung des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung, die zunächst noch Fragen aufwarf und Klärung bedurfte.

Hiermit möchte ich Ihnen nun mitteilen, welche Optionen uns hier in Vechta bzw. am Gymnasium Antonianum ab dem 15.3.2021 erwarten. Der Unterricht beginnt frühestens am Dienstag, den 16.3.2021, im Szenario B (täglicher Wechselunterricht) für die Jahrgänge 5, 6, 7 und 12. Voraussetzung ist, dass am Montag, den 15.3.2021, der Schwellenwert mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 100 pro 100.000 Einwohner im Landkreis Vechta vorliegt.

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online