Klasse 6 am Alfsee und in Osnabrück

  • klassenfahrt
Drei erlebnisreiche Tage verbrachten die Klassen 6Fa von Frau Hammer und 6S von Frau Surmann vor den Herbstferien am Alfsee. Highlights waren das Wasserskifahren sowie ein Besuch in Osnabrück mit Nachtwächterführung. Nur mit Öllampen ausgestattet, erkundeten Schüler und Lehrer im Dunkeln die Altstadt samt Gefängnisturm und lauschten gruseligen Geschichten aus alten Zeiten. Anschließend erklommen sie den Turm der Katharinenkirche, von wo sich ein toller Blick über die nächtliche Stadt bot.

Erlebnisreiche Projekttage zum Thema "Nachhaltigkeit"

  • PT2
Am 1. und 2. Oktober fanden am Antonianum Projekttage mit insgesamt 40 Projekten zum Thema "Nachhaltigkeit" statt. Nicht nur Lehrer/innen, auch Schüler/innen und Eltern boten Workshops an, die per Online-Wahl-Verfahren angewählt werden konnten. Die gesamte Schulgemeinschaft engagierte sich zwei Tage lang für den Klimaschutz.

 

Über diesen Link finden Sie die Ergebnisse der einzelne Projekte in Form einer Projekttage-Online-Zeitung. Darin auch enthalten: ein Podcast mit dem Pressesprecher des Landkreises, unseren Schulträger (Projekt L14). 

 

Freiwilligendienst "Offenes Herz"

  • OH
Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 hatten am gestrigen Montag, 23.09.2019, Gelegenheit, einen interessanten und bewegenden Vortrag über die Möglichkeit eines Freiwilligendienstes zu hören. 

Das Schuljubiläum geht in die nächste Runde: Vor dem Ehemaligentreffen steht die Messe des Hl. Antonius

  • Padua
 Vor dem Ehemaligentreffen steht die Messe zu Ehren des Hl. Antonius am 6.9.2019 wird in der Klosterkirche um 18.00 Uhr eine Uraufführung stattfinden. Drei Antonianer, Herr Carl Figura, Herr Peter Suffner, Herr Bernd Cromme, allesamt Abiturienten des Jahrgangs 1956 am Gymnasium Antonianum, haben eine Messe zu Ehren des Heiligen Antonius initiiert. Komponiert wurde die Messe von Herrn Alfred Figura, dem Bruder von Herrn Carl Figura.

Der neue Jahrgang 5...

  • Jg5
      ...stellt sich vor.

Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht euch eine schöne und erfolgreiche Zeit an der neuen großen Schule.

Eröffnungsgottesdienst am ersten Schultag

  • Gottesdienst1
Es ist gute Tradition, dass die Schulgemeinschaft am ersten Schultag in der Europa-Halle zusammenkommt, um einen Gottesdienst zu feiern und um die neuen 5.Klässler zu begrüßen. Diese zogen unter Applaus mit einer Polonaise ein. OStD´ Inge Wenzel wünschte den Schüler/innen aller Klassenstufen einen guten Start ins neue Schuljahr und dankte den Gestaltern des Gottesdienstes für ihren Einsatz.

Begrüßung der neuen 5.Klässler am GAV

  • fuenf
Einen Tag vor dem offiziellen Schulbeginn wurden am Mittwoch, 14.08.2018, die neuen Fünftklässler feierlich eingeschult. Unter dem Motto "Was erwartet mich?", liebevoll vorbereitet von SchülerInnen des Jahrgangs 6, feierten sie zunächst in der Klosterkirche einen ökumenischen Gottesdienst.

Aktuell sind 209 Gäste und keine Mitglieder online