Wie viel Zucker ist da eigentlich drin?

  • Zucker1
  • Zucker2

Diese Frage stellten sich die Mitglieder der AG Gesunde Ernährung und die Klasse 7 La im Rahmen eines Projektes zum Zuckergehalt von Getränken. Anlass war die Teilnahme unserer Schule am diesjährigen Durchgang Schule auf EssKurs in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Die Schüler und Schülerinnen recherchierten und probierten, fotografierten und dokumentierten fleißig, um herauszufinden, wieviel Zucker man denn so mit einem oder einem halben Liter seines Lieblingsgetränkes zu sich nimmt.

Radio-GAV: Halbzeitaktion beim Spiel Rasta Vechta gegen Brose Bamberg

Der erfolgreiche Basketballbundesligist Rasta Vechta und das Antonianum haben nicht nur eine gemeinsam Geschichte, sondern auch zusammen Jubiläum. Wie es dazu gekommen ist und welche gemeinsame Aktion am Donnerstag, den 21.3.2019, in der Halbzeit des Spiels gegen Brose Bamberg stattfinden wird, darüber befragten die Journalisten von Radio-GAV die Schulleiterin Frau Wenzel. Das Ergebnis könnt Ihr Euch in diesem Audio-Podcast anhören. Viel Spaß beim Zuhören!

 

Eine phantastische Buchpremiere

  • Seminar2
  • Seminar3
  • Seminar1
Nicht nur die Eltern und Mitschüler, auch zahlreiche nicht in direkter Anbindung an die Autorinnen und Autoren stehende Menschen, die am Dienstagabend den Weg in die mit gut 130 Menschen gefüllte Europahalle gefunden hatten, waren von der Buchpremiere von „Geboren 1938, wohnhaft Liebknechtstraße“ des gleichnamigen Seminarfachs begeistert.

Begeisterung für die Landwirtschaft

  • Bauernhof1
  • Bauernhof2
  • Bauernhof3
Mit viel Freude, Spaß und Engagement besuchten die Klasse 6F am Dienstag, den 12.03.2019, und die Klasse 6 FL am Mittwoch, den 13.03.2019, den Bauernhof von Ludger Espelage in Telbrake. Dieser Hof ist einer von vielen Standorten der RUBA e.V. (regionale Umweltbildung Agrar) von der Uni Vechta, in dem man außerschulisch lernen kann.

Buchpremiere des Seminarfachs

  • 1938
Das Seminarfach „Geboren 1938 – wohnhaft Liebknechtstraße“ lädt herzlich zu der Premiere des gleichnamigen Buches ein. In ihm stehen die Geschichten von 19 Menschen, die 1938 geboren und in der Ostberliner Liebknechtstraße aufgewachsen sind; sie erleben die gesamte Geschichte der DDR.

"20 Jahre Euro": Antonianer hält Vortrag in Bakum

  • Brakhage1
Dr. Kai Brakhage ist nicht nur Lehrer am Antonianum, sondern auch Experte in Sachen "Euro". Vergangene Woche hielt er in Bakum einen Vortrag zu diesem spannenden Thema. Nähere Informationen und Fotos finden Sie hier.

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür 2019

  • tdot23
  • tdot1
Stimmen und Eindrücke in einem Audio-Podcast von Radio-GAV.

In einer gänzlich gefüllten Europahalle eröffnete Schulleiterin Inge Wenzel den Tag der offenen Tür am Samstag, dem 9.2.2019, am Gymnasium Antonianum. Viele Eltern mit ihren Kindern aus den vierten Klassen der Grundschulen nutzten den Tag, um sich über das breit gefächerte Unterrichtsangebot und die freiwilligen Angebote der offenen Ganztagsschule zu informieren. Dank der perfekten Organisation von Frau Studiendirektorin von Wahlde und des großen Engagements vieler Kollegen/-innen und Schüler/-innen stand ein ebenso informatives wie unterhaltsames Angebot zur Verfügung.

Ergebnisse der Spielefeste der Klassen 5 bis 8 im Schuljahr 2018/19

  • Sport1
  • Sport2
  • Sport3
Wie in jedem Jahr fanden kurz vor den Halnjahreszeugnissen die Spielefeste der Klassen 5-8 im Brennball und Völkerball statt. Und wieder einmal waren die Schülerinnen und Schüler mit vollem Einsatz und voller Begeisterung bei der Sache. Hier finden Sie die Platzierungen der Klassen nach der Verrechnung beider Wettbewerbe.

Hans-Jürgen Feldhaus begeistert Antonianer

  • Lesung1x
  • Lesung2x
Am Vormittag des 28. Januars 2019 kamen die Fünft- und Sechstklässler des Antonianums in den Genuss einer ganz besonderen Vorlesestunde. Der Autor und Illustrator Hans-Jürgen Feldhaus las mitreißend aus seinem Comic-Roman „ECHT abgefahren“ vor.

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online