Erfolgreiche Teilnehmer*innen am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2020

Sechs Schülerinnen haben sich in diesem Jahr den Herausforderungen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen erfolgreich gestellt.

Zehra Bicer, Klasse 10Fb, hat den 3. Landespreis in der Kategorie ,,Solo Französisch“ gewonnen.

Ricarda Blömer, Klasse 10Fb, errang ebenfalls den 3. Landespreis in der Kategorie ,,Solo Englisch“.

Lilli Bullermann und Ellen Schlömer , beide Klasse 9La, nahmen erfolgreich an der Kategorie ,,Solo Latein“ teil.

Jana Zurwellen, ebenfalls Klasse 9La, stellte sich den anspruchsvollen Aufgaben in der Kategorie ,,Solo Englisch“ und Anna Marie Reischauer, Klasse 9FLb der Kategorie ,,Solo Französisch“.

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Sieger*innen und Teilnehmer*innen. Ein Dank geht an die begleitenden Fremdsprachenlehrkräfte Herrn Droste, Herrn Wendel, Frau Dzatkowsky, Frau Christiane Koch sowie an Herrn Wessollek auch für seine Gesamtorganisation des Fremdsprachenwettbewerbs.

 

Aktuell sind 245 Gäste und keine Mitglieder online