Szenario C und Selbsttests: Infos zum Schulstart nach den Osterferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

zum Schulstart nach den Osterferien teile ich Ihnen hiermit die angekündigten aktuellen Informationen mit.
Da die Inzidenzzahlen im Landkreis Vechta weiterhin deutlich über 100 pro 100.000 Einwohner im Zeitraum von 7-Tagen liegen (Stand Freitag, den 9.4.21: 139,3), müssen wir laut Verordnung des Kultusministeriums am kommenden Montag, den 12.4.21, weiterhin im Szenario C wie vor den Osterferien verbleiben. Es findet somit für alle Jahrgänge Distanzunterricht statt.

Die Schülerinnen und Schüler, die für die Notbetreuung angemeldet sind, bitte ich darum, möglichst zu Hause einen Selbsttest durchzuführen oder am Sonntag in einem Testzentrum durchführen zu lassen. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Bestätigung der Durchführung des Tests sowie des negativen Testergebnisses am Montag mit in die Schule.

Ich darf Sie noch einmal daran erinnern, die Bestätigung ,,Verpflichtende Antigen-Selbsttestung zu Hause – Information für Eltern“ per Mail oder per analoger Post dem Sekretariat zukommen zu lassen bzw. die Bestätigung in den Postkasten des Antonianums einzuwerfen.

Ferner möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir nach wie vor die ,,Einwilligungserklärung für minderjährige Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an Antigen-Selbsttests“ von Ihnen als Erziehungsberechtigte benötigen. Für den Fall, dass Ihr Kind in der Schule ,,nachgetestet“ werden muss, weil Ihre Bestätigung der Selbsttestung nicht vorliegt, kann diese Nachtestung nur erfolgen, wenn Ihre Einwilligungserklärung dazu in der Schule vorliegt. Andernfalls müssen Sie Ihr Kind von der Schule abholen.

Da für das kommende Wochenende weitere Verfügungen des Kultusministeriums angekündigt sind, die zu erneuten Veränderungen des Unterrichts in der nächsten Woche führen könnten, darf ich Sie bitten, unbedingt am Sonntag auf unsere Homepage zu schauen, um aktuell informiert zu sein. Probleme bereitet zurzeit auch die Schülerbeförderung am ,,Abholtag“ der Testkits. Auch dazu könnten sich noch veränderte Hinweise in den nächsten Tagen ergeben.

In der Hoffnung, dass wir bald wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren können, verbleibe ich Ihre

Schulleiterin Inge Wenzel

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online