Prävention in Jg.9: LIEBESLEBEN. Es ist deins. Schütze es.

  • Liebesleben2
  • Liebesleben3

Das Mitmach-Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am Gymnasium Antonianum Vechta

Vom 12.07. – 14.07.2021 nahmen die Schüler:innen des neunten Jahrgangs des Gymnasium Antonianum Vechta an dem interaktiven Mitmach-Projekt LIEBESLEBEN teil.

Im Mittelpunkt standen hierbei die Themen Schutz und Safer Sex, Freundschaft und Beziehung, Körper und Gefühle, HIV und andere STI (sexuell übertragbare Infektionen), Sexualität und Medien, Vielfalt und Respekt.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten in spielerischer Art und Weise Handlungskompetenzen, um sich und andere vor HIV und anderen STI zu schützen. Sie lernten, wie sie dafür beim Sprechen über Sexualität vorhandene Hemmschwellen abbauen können. Sie setzten sich mit sexueller Selbstbestimmung und der medialen Darstellung von verschiedenen Sexualitäten auseinander. Sie erfuhren, wo sie weitere Informationen und bei Bedarf Hilfe erhalten und richteten den Blick auch auf ein grenzachtendes und verantwortungsvolles Handeln. Dazu war ein methodisch und fachlich geschultes Team von Moderatorinnen und Moderatoren der BZgA angereist, das mit den Jugendlichen interaktiv an sechs Themenmodulen arbeitete. Begleitet wurden die Jugendlichen dabei auch von Lehrerinnen und Lehrern, die im Vorhinein an einer mehrstündigen Fortbildung teilnahmen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter https://www.liebesleben.de/.

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online