Darstellendes Spiel: „Eine Ex-Frau stirbt selten allein!“

  • DS3

Am Montag, den 11. Dezember, feierte der Kurs „Darstellendes Spiel“ von Herrn Lücking die Premiere, auf die man seit Schuljahresbeginn hingearbeitet hatte. Die Schülerinnen und Schüler hatten das Stück in den vergangenen Wochen in Kleingruppen selbst inszeniert und ihre Rollen entwickelt. Herausgekommen ist eine turbulente Komödie um den wohlhabenden Sir Edward, der den Zorn seiner fünf fünf Ex-Frauen zu spüren bekommt. Die Zuschauer entlohnten die Leistung mit viel Applaus.

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online