Präventionstage am Antonianum

  • Überschlag
  • Parcour
In diesen Tagen finden am GAV wieder Präventionsveranstaltungen statt. Während die 8. Klässler sich unter Anleitung von Herrn Suhr von der Polizei Vechta kritisch mit dem Umgang mit Medien auseinandersetzen, bereiten sich die 10.Klässler auf das Autofahren vor. Herr Stransky von der Polizei und Verkehrswacht Vechta sowie das Rote Kreuz informieren die Schüler/innen über die Gefahren und Erste-Hilfe-Maßnahmen. Im Anschluss können sie erleben, wie es ist, sich aus einem auf dem Dach liegenden Auto zu befreien. Mittels Rauschbrillen werden außerdem die körperlichen Beeinträchtigungen beim Autofahren nachempfunden.

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online