Betriebe engagieren sich für Schüler/innen: Zukunftstag am 26. April 2018

  • Zukunftstag1
In Deutschland wird im Rahmen eines bundesweiten Aktionsprogramms seit 2001 jährlich der „Girls' Day" durchgeführt. In vielen Bundesländern wird dieser Tag als „Girls' Day" veranstaltet, um speziell Mädchen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu motivieren. Das Land Niedersachsen hat sich aber entschlossen, diesen Tag nicht nur als „Girls' Day", sondern als „Zukunftstag für Mädchen und Jungen" zu gestalten.

Adrian Steiner (6 S) gewinnt den Kreisentscheid Nord des Vorlesewettbewerbs

  • adrian_steiner
Der Sieger berichtet von dem spannenden Tag.

"Am 30. Januar 2018 fand in der Liebfrauenschule der Kreisentscheid Nord statt. Alles fing damit an, dass wir (ich mit meinen Eltern und Geschwistern) in die Aula der Schule gingen, wo es schon ziemlich voll war. Dort setzten wir uns auf die dort aufgestellten Stühle, nur ich musste mich in die erste Reihe setzen, zu den anderen 17 Lesern. Wir alle hatten ein Buch in der Hand, aus dem wir in der ersten Runde des Vorlesewettbewerbs vorlesen wollten.

Robert Eilers dirigiert Friedenskonzert

Vor ausverkauftem Haus dirigierte Musikpädagoge Robert Eilers am Sonntag, dem 11.3. in der Hl.-Geist-Kirche im Marienhain die Uraufführung der „Mass for Peace in Times of Flight“ des Osnabrücker Komponisten Constantin Grun. Neben dem Vokalensemble Marienhain trat ein besonderes Orchester auf, das sich aus Musikern aus Syrien zusammensetzte, die - alle mit Fluchterfahrung – in Deutschland wieder zusammengefunden haben. Unter den hochkarätigen Solisten stach die Sopranistin Racha Rizk hervor, die in ihrer syrischen Heimat ein allseits bekannter Star ist. Die Aufführung war für Ausführende und Zuhörer daher ein besonderes Erlebnis. Link > Video-Podcast: Friedenskonzert

Matheolympiade 2017-2018

  • Oly1

  • Oly2

Seit einigen Jahren schon finden auch am Antonianum regelmäßig „olympische Spiele“ statt: Es werden immer mehr Teilnehmer, die sich den Herausforderungen der Mathematik-Olympiade stellen. 

Dr. Kai Brakhage hält Vortrag - Die Zukunft unseres Geldes

  • Geld0
Auf Einladung des Kreisverbandes Vechta der Europa-Union hielt ihr Vorstandsmitglied Dr. Kai Brakhage einen hochinteressanten Vortrag über das gegenwärtige Währungssystem und über die neu entstandenen sogenannten Kryptowährungen. Die knapp hundert in den Tagungsraum der Volksbank Vechta gekommenen Zuhörer verschiedener Altersstufen hörten zuerst eine Analyse der Grundlagen des Geldwesens in modernen Gesellschaften.

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür 2018

  • DSC08223
Radio-GAV hat in einem Podcast Stimmen und Eindrücke vom Tag der offenen Tür zusammengetragen: Podcast > Tag der offenen Tür

Auf große Resonanz stieß der Tag der offenen Tür am Samstag, dem 10.2.2018, am Gymnasium Antonianum. Viele Eltern mit ihren Kindern aus den vierten Klassen der Grundschulen nutzten den Tag, um sich über das breit gefächerte Unterrichtsangebot und die freiwilligen Angebote der offenen Ganztagsschule zu informieren. Dank der perfekten Organisation von Frau Studiendirektorin von Wahlde und des großen Engagements vieler Kollegen/-innen und Schüler/-innen stand ein ebenso informatives wie unterhaltsames Angebot zur Verfügung.

Latinumsprüfung für Externe (Ergänzungsprüfung)

Das Gymnasium Antonianum Vechta ist seit Herbst 2006 damit beauftragt, die Latinumsprüfungen für Externe abzunehmen. Erworben werden können sowohl das Kleine Latinum als auch das Latinum.

Interessenten melden sich bitte rechtzeitig zu den Prüfungsterminen im März oder Oktober eines jeden Jahres direkt bei der Schule an. Ausführliche Informationen zu den aktuellen Prüfungen finden Sie, wenn Sie den folgenden Link anklicken:   
Informationen zur Latinumsprüfung für Externe

Zum Nachhören: Ausschnitte aus der Radio-GAV-Livesendung zum Thema "Rechtsextremismus"

Podcast > Experten-Interviews Rechtsextremismus

Podcast > Telefon-Interview mit einem Aussteiger

Das Team von Radio-GAV unterstützt die Präventionsarbeit am GAV und hat sich in diesem Zusammenhang in den letzten Wochen mit dem Thema "Rechtsextremiusmus" auseinandergesetzt. Hierfür konnten wir den Experten Sebastian Ramnitz vom "Nds. Beratungsnetzwerk" gewinnen, der den Schülerinnen und Schülern bei der Produktion ihrer Podcasts zu einzelnen Aspekten aus diesem weiten Feld beratend zur Seite stand.

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online