Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Antonianum Vechta

  • gavvideo 2
  • Das Antonianum stellt sich vor. Zum Anschauen des Videos in das Foto klicken.

Die Schulleiterin informiert / Brief des Kultusministers an die Eltern 30.10.20

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

mit dem heutigen Tag ist eine neue Rundverfügung (Niedersächsische Corona-Verordnung) veröffentlicht worden. Anbei finden Sie den Link zum Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten.
In der Verfügung wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Schulen in das Szenario B (getrennte Lerngruppen mit Distanzlernen und Präsenzunterricht) wechseln müssen. Die erste Voraussetzung (Inzidenzzahl > 100/100.000 Einwohner) wird momentan im Landkreis Vechta erfüllt. Zu klären ist noch, ob eine Infektionsmaßnahme des Gesundheitsamtes als 2. Bedingung vorliegt.

Am Montag, den 2.11.20, findet der Unterricht in der gesamten Klassen- bzw. Kursstärke statt. Spätestens am Montag bekommen Sie hier auf der Homepage aktuelle Informationen, ob das Szenario A (Präsenzlernen) oder das Szenarion B (Distanzlernen und Präsenzlernen in geteilten Gruppen) stattfinden wird.

Der 13. Jahrgang wird in beiden Szenarien die Abiprobeklausuren wie geplant schreiben. Dafür sind Vorbereitungen getroffen worden.
Vorsichtshalber möchte ich Sie auf die Möglichkeit des Szenarios B hinweisen, nach dem Ihre Kinder an einigen Tagen von zu Hause aus lernen müssen. Möglicherweise werden Sie Betreuungsmöglichkeiten organisieren müssen. Wie vor den Sommerferien wird die Schule eine Notbetreuung einrichten.

Brief des Kultusministers an Eltern und Erziehungsberechtigte

Mit freundlichen Grüßen

OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin

 

DELF-Zertifikate für fremdsprachbegabte Schüler/innen

  • Delf20
Auch in diesem Jahr wurden wieder einige Schülerinnen und Schüler mit dem DELF-Zertifikaten ausgezeichnet. Es gratulierten die Schulleiterin Frau Wenzel, die Organisatorin Frau Batke sowie die Fachobfrau für das Fach Französisch Frau Thole für das erfolgreiche Erreichen der Stufe A2.

 

 

Positive Testung - Quarantäne für einige Schüler/innen und Lehrer/innen

Sehr geehrte Eltern,

am 30.9.20 habe ich von der positiven Testung (Covid-19) eines Schülers der Klasse 7Fa Kenntnis bekommen. Der Schüler ist am 30.9.20 bereits zuhause geblieben.

Nach Anweisung des Gesundheitsamtes des Landkreises Vechta bleiben die Schüler*innen der 7Fa sowie sechs Schüler*innen der 7Fb, die mit dem Schüler einen gemeinsamen Geschichtskurs besuchen, in häuslicher Quarantäne. Sie werden am kommenden Montag getestet.

Ferner bleiben die Lehrkräfte in Quarantäne, die den Schüler am 25.9., 28.9. und 29.9.unterrichtet haben. Das sind sieben Lehrkräfte. Dazu kommen drei Praktikanten bzw. Praktikantinnen, die in der 7Fa hospitiert haben.

Die Lehrkräfte werden ihre Klassen online unterrichten. Ebenso werden die 7Fa und die sich in Quarantäne befindlichen Schüler*innen aus der 7Fb online unterrichtet.

Da das Gesundheitsamt nicht direkt mit den in Quarantäne befindlichen Schülern/Schülerinnen bzw. deren Erziehungsberechtigten Kontakt aufnimmt, sondern dieser über die Schule läuft, bitte ich die betroffenen Schüler*innen regelmäßig in ihren iServ-Account zu schauen und die dort mitgeteilten Informationen zu befolgen.

Momentan gibt es nur diese eine positive Testung. Der Schüler ist nicht erkrankt. Bei den Maßnahmen handelt es sich um reine Vorsorgemaßnahmen. Bei einer anderweitigen Entwicklung werde ich die Schulgemeinschaft darüber sofort informieren.

OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin Vechta, den 1.10.20

 

Antonianum erneut MINT-freundliche Schule

  • MINT
Das Gymnasium Antonianum Vechta erhält für sein Engagement im Bereich der Naturwissenschaften und Technik erneut das Zertifikat "Mint-freundliche Schule".

 

 

Vorankündigung

Am Mittwoch, den 28.10.2020, findet eine ganztägige schulinterne Lehrerfortbildung für alle Lehrkräfte zum Thema „Digitale Medien - Unterricht digital ergänzen“ statt. Alle Schüler*innen haben an diesem Tag unterrichtsfrei. Die Lehrkräfte dieses Wochentages (Mittwoch) werden den Schülern/Schülerinnen Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung stellen.

OStD` Inge Wenzel, Schulleiterin

 

CAE – Englisches Sprachdiplom am GAV – mit hervorragenden Ergebnissen

  • CAE20
Ein ganzes Schuljahr lang jeden Freitagnachmittag freiwillig die Schulbank drücken? Wer macht denn so etwas?

Seit vielen Jahren bietet das Gymnasium Antonianum Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, die sich besonders für das Fach Englisch interessieren, den Erwerb eines international anerkannten Sprachdiploms, des Certificate in Advanced English (CAE), an. Innerhalb des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen befindet sich das CAE auf dem Höchstniveau C1. Das bedeutet, dass diejenigen, die die Prüfung bestehen, die englische Sprache auf einem sehr guten bzw. muttersprachlichen Niveau beherrschen.

Stefan Lücking übernimmt Dienstposten eines Koordinators

  • Lüc_Dienstposten
Am Dienstag, den 1.9.2020, übertrug OStD' Inge Wenzel Herrn OStR Stefan Lücking den Dienstposten eines Koordinators. Herr Lücking wird sich in Zukunft um die Vertretungsplanung, um die Planung der Präventionsveranstaltungen und um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern.

 

 

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online