Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Antonianum Vechta

  • gav
  • europaschule d
  • Kooperation
  • beratungslehrerinnen
  •  blaeserklasse
  • BABA 2017
  • DELF 1
  • ecdl logo
  • rassismus 2
  • begabte 2017
  • Gymnasium Antonianum Vechta: IUVENTUTI INSTITUENDAE - ein Auftrag zwischen 300-jähriger Tradition und Zukunft
  • Europaschule Antonianum: Partnerschulen in 6 europäischen Ländern ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Kooperation Schule – Wirtschaft: Lernkooperationen mit regionalen Wirtschaftsunternehmen gestatten außerschulische Lernerfahrungen
  • Professionelles Beratungskonzept: Qualifizierte Schülerberatung durch ausgebildete Beratungslehrerin und diplomierte Psychologin
  • Förderung musikalischer Fähigkeiten durch gemeinsames Musizieren in der Klassengemeinschaft
  • Unsere Basketball-AG wird dank der Kooperation mit "Rasta Vechta" von qualifizierten Vereinstrainern geleitet.
  • Zusätzliche sprachliche Qualifizierung: Das Antonianum ermöglicht den Erwerb unabhängiger, international anerkannter Sprachdiplome
  • ECDL: Antonianer können europäischen Computer-Führerschein (ECDL) erwerben
  • Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage: Das Antonianum ist offen für alle Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen, Weltanschauungen und Religionen und verurteilt Rassismus
  • Begabtenförderung: altersgerechte Förderung besonderer Begabungen und Interessen durch breit gefächertes Angebot des Kooperationsverbunds „Begabtenförderung“

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür 2018

  • DSC08223
Radio-GAV hat in einem Podcast Stimmen und Eindrücke vom Tag der offenen Tür zusammengetragen: Podcast > Tag der offenen Tür

Auf große Resonanz stieß der Tag der offenen Tür am Samstag, dem 10.2.2018, am Gymnasium Antonianum. Viele Eltern mit ihren Kindern aus den vierten Klassen der Grundschulen nutzten den Tag, um sich über das breit gefächerte Unterrichtsangebot und die freiwilligen Angebote der offenen Ganztagsschule zu informieren. Dank der perfekten Organisation von Frau Studiendirektorin von Wahlde und des großen Engagements vieler Kollegen/-innen und Schüler/-innen stand ein ebenso informatives wie unterhaltsames Angebot zur Verfügung.

Zum Nachhören: Ausschnitte aus der Radio-GAV-Livesendung zum Thema "Rechtsextremismus"

Podcast > Experten-Interviews Rechtsextremismus

Podcast > Telefon-Interview mit einem Aussteiger

Das Team von Radio-GAV unterstützt die Präventionsarbeit am GAV und hat sich in diesem Zusammenhang in den letzten Wochen mit dem Thema "Rechtsextremiusmus" auseinandergesetzt. Hierfür konnten wir den Experten Sebastian Ramnitz vom "Nds. Beratungsnetzwerk" gewinnen, der den Schülerinnen und Schülern bei der Produktion ihrer Podcasts zu einzelnen Aspekten aus diesem weiten Feld beratend zur Seite stand.

Latinumsprüfung für Externe (Ergänzungsprüfung)

Das Gymnasium Antonianum Vechta ist seit Herbst 2006 damit beauftragt, die Latinumsprüfungen für Externe abzunehmen. Erworben werden können sowohl das Kleine Latinum als auch das Latinum.

Interessenten melden sich bitte rechtzeitig zu den Prüfungsterminen im März oder Oktober eines jeden Jahres direkt bei der Schule an. Ausführliche Informationen zu den aktuellen Prüfungen finden Sie, wenn Sie den folgenden Link anklicken:   
Informationen zur Latinumsprüfung für Externe

Tag der Talente 2018

  • Talent
 Fast 200 Schülerinnen und Schüler verschiedener Grundschulen des Landkreises und des Gymnasium Antonianum nahmen am 30.01.2018 am "Tag der Talente" teil.

Informationen zum musikalischen Angebot am Antonianum

Wir machen Musik!

Das Gymnasium Antonianum Vechta bietet musikalisch interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Spielen verschiedener Blasinstrumente zu erlernen. Darüber hinaus können Instrumentalisten an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen und so das musikalische Leben am Antonianum, insbesondere im Rahmen der halbjährlich stattfindenden Schulkonzerte, mitgestalten.

Prävention: Zahngesundheit und gesunde Ernährung

  • NilsStensen1

Die Schüler/innen der Klassen 7 staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, wieviel Zucker sich in einer Cola befindet und wieviel Fett in einer Pizza. Anschaulich und lebensweltbezogen vermittelten die Mitarbeiterinnen des Nils-Stensen-Werks Vechta, wie man sich gesund ernährt und was passiert, wenn man unkontrolliert Ungesundes zu sich nimmt. Darüber hinaus ging es um den Schlankheitswahn, der eine Folge falscher Idealvorstellungen sei.

Zwei Sieger beim 8er-Spielefest

  • Klasse1x

  • Klasse2x

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz 1 lieferten sich die Klassen 8 Fa und 8 La bis zum Schluss. Nach insgesamt 4 packenden Duellen und vielen weiteren spannenden Spielen mit den Klassen 8 Fb und 8 FL standen nach Hin- und Rückrunde beide Klassen ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Während sich die 8 Fa im Brennball Platz 1 sicherte, war die 8 La im Völkerball nicht zu überbieten. So konnten schlussendlich zwei strahlende Klassensprecher ihre Gewinnerurkunde stolz entgegen nehmen und ihre Klassen zum Siegerfoto führen.

Antonianer überzeugen bei "Jugend musiziert"

Dreimal ein 1. Preis, einmal ein 2. Preis, das ist die hervorragende Bilanz der vier Schülerinnen und Schüler, die am 27. Januar am Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" teilnahmen. Caroline Schulze am Saxophon, Ida Bergen, Theresa Stolle und Leon Trillmich an der Gitarre vertraten unsere Schule würdig und mit tollen Ergebnissen. Caroline und Leon erhielten zudem die Weiterleitung zum Landeswettbewerb. 

Die vielen Monate des Übens und Vorspielens zahlten sich somit auf eindrucksvolle Weise aus. Ein besonderer Dank geht auch an die Eltern der jungen Talente, die ihre Kinder unterstützten und mitgefieberten, sowie an die Instrumentallehrer, die die Kinder auf den Wettbewerb vorbereiteten.

Aktuell sind 325 Gäste und keine Mitglieder online