Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Antonianum Vechta

  • gavvideo 2
  • Das Antonianum stellt sich vor. Zum Anschauen des Videos in das Foto klicken.

Präventionstage am Antonianum

  • Extremismus1
  • Präv201x
  • Präv202x

Radio-GAV hat Herrn König von den Maltesern zur "Ersten Hilfe" befragt. Das Ergebnis finden Sie hier.

 In diesen Tagen finden am Antonianum insgesamt 44 Präventionsveranstaltungen statt. In den jeweiligen Jahrgangsstufen werden dabei unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Eine Übersicht über alle Präventionsveranstaltungen mit Terminen finden Sie hier.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

  • Weihnachten
Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft 

schöne und erholsame Ferien,

ein gesegnetes Weihnachtsfest

sowie alles Gute für das neue Jahr 2020!

Wir freuen uns, Sie / Euch im neuen Jahr wieder an dieser Stelle begrüßen zu dürfen!

Ingo Babilon und Stefan Lücking

Backen gegen den Hunger 2019: Eine Erfolgsgeschichte geht weiter

  • Back
Unter diesem Motto engagierten sich auch in diesem Jahr auf Initiative der Fachgruppen Katholische und Evangelische Religion sowie Werte und Normen die Jahrgänge 5-7 für hilfsbedürftige Menschen in Haiti und unterstützten hierzu den Vechtaer Verein "Lichtblick Haiti e.V.", nachdem diese Aktion bereits in den vergangenen Jahren zu einem vollen Erfolg geworden war. Der "Run" auf die selbst gebackenen Kekse war wieder einmal groß. 

Weihnachtskonzert 2019

 

  • WK2019
 Auch im Jubiläumsjahr 2019 bot die Fachgruppe Musik unter der Gesamtregie von OStR' Miriam Humphreys wieder einen musikalischen Hochgenuss zum Jahresende. Im Rahmen des traditionellen Weihnachtskonzerts zeigten Instrumentalgruppen, Schulchöre und Paula Kattmann (Jg. 12) als Solistin vor einem zahlreich erschienenen Publikum ihr Können. Die Radio-AG unter der Leitung von OStR Stefan Lücking übertrug das Konzert live im Radio. 

Ingo Böhm zum ständigen Vertreter der Schulleiterin ernannt

 

  • Stellv
Am vergangenen Montag, 16.12.2019, übertrug OStD' Inge Wenzel sichtlich erfreut Herrn StD Ingo Böhm den Dienstposten des ständigen Stellvertreters der Schulleiterin des Gymnasium Antonianum. 

Wir gratulieren Herrn Böhm herzlich zu seiner Ernennung und wünschen ihm für sein weiteres Wirken in neuer Funktion am Antonianum alles Gute! 

Süße Grüße 2019

  • SG19
  Am heutigen Nikolaustag schwärmten traditionell die Mitglieder der Sozial-AG unter der Leitung von Frau Weigel als Botschafter süßer Grüße aus und überbrachten diese vielen SchülerInnen und LehrerInnen. In diesem Jahr kamen über 3000 Grüße zusammen - das ist rekordverdächtig! Nach Abzug der Kosten für den Kauf der Schokolade bleibt ein Erlös von über 2500 €! 

Lesen - Kino im Kopf: Luisa Ahrens (6 S) ist die beste Vorleserin des Antonianums

  • Vor1
 
  • Vor2
Am Mittwochvormittag gaben fünf ausgezeichnete Leserinnen in unserer Aula überzeugende Kostproben ihrer Vorlesekünste. Zuvor hatten sie im klasseninternen Vorlesewettbewerb, der im Herbst in jeder unserer 6. Klassen im Zusammenhang mit der Vorstellung eines selbst gewählten Buches stattfindet, am besten abgeschnitten. Damit gehören unsere 129 Schüler zu den bundesweit über 600.000 Sechstklässlern, die am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teilnehmen.

(linkes Foto: Schulsiegerin Luisa Ahrens; rechtes Foto: (hintere Reihe) Jury, bestehend aus Frau Struck, Frau Bartels, Frau Hülsmann, Herrn Eilers, Frau Behrendt, Frau von Wahlde; (vordere Reihe) Teilnehmerinnen: Zoe Simsek, Dana Skrzipczyk, Rosalie Emke, Sarah Flach und Schulsiegerin Luisa Ahrens.)

Chronik und Festschrift zum Jubiläumspreis

  • Chronik-Jubilaeumspreis
In diesem Jahr ist das Antonianum 300 Jahre alt geworden. Deswegen wollen wir allen Interessierten die einmalige Gelegenheit geben, die Chronik zusammen mit der Festschrift zum Jubiläumspreis von 20 € zu kaufen. Der Einzelpreis für die Chronik beträgt 9 €, für die Festschrift 15 €.

Die Bücher eignen sich auch als besonderes Weihnachtsgeschenk! Sie können ab sofort im Sekretariat des Antonianum gekauft werden.

Backen gegen den Hunger 2019

  • Ba1
 
  • Ba2
Auch in diesem Jahr wollen wir die Aktion „Backen gegen den Hunger“, die letztes Jahr über 600,- € für den Verein Lichtblick Haiti erbracht hat, wiederholen. Immer noch ist die Situation in Haiti mehr als deprimierend. Zwar sind die diesjährigen Hurricans schadlos an Haiti vorbeigezogen, aber die Schäden des Erdbebens von 2010 und des Wirbelsturms Matthew von 2016 sind immer noch gewaltig. Zusätzlich beherrschen politische Unruhen das Leben vieler Menschen, besonders Kinder leiden unter der Not.

Euer Name lebt - 10 Jahre Stolpersteine in Vechta

  • Sto
 Auf Anregung der Stadt Vechta und in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit kam es am 12. November 2019 zur Gedenkveranstaltung „10 Jahre Stolpersteine in Vechta" sowie zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit. Beteiligt haben sich rund 300 Schülerinnen und Schüler von sieben Vechtaer Schulen, darunter auch wir, der Werte-und-Normen-Kurs des Jahrgangs 10. Gemeinsam gingen wir zu den vier Häusern, wo bis 1938 jüdische Mitbürger gelebt hatten. Dort wurden jeweils Erinnerungstexte vorgetragen, Blumen und Kerzen niedergelegt und Lieder gesungen und gespielt.

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online