Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Antonianum Vechta

  • gavvideo 2
  • Das Antonianum stellt sich vor. Zum Anschauen des Videos in das Foto klicken.

Networking while Social Distancing – Antonianer reisen virtuell nach Ghana

  • Ghana
Die Geographen des Erdkundekurses EK2 (Jahrgang 13) von Frau Hartmann haben sich am 09. Dezember 2020 auf eine virtuelle Exkursion nach Ghana begeben. Unter der Leitung von Dr. Emmanuel Ametepeh und Joseph Tapena von der Initiative „Black & White“ haben sich die Antonianer mit Schülern von der Sunyani Senior Secondary School, der Sacred Heart Senior High School und der Menji Agric Senior High School über das Schulleben und das Alltagsgeschehen in Ghana und Deutschland in Form einer Videokonferenz (CORONA VIRUS SCHOOLS EXCHANGE ONLINE MEETING 1) ausgetauscht. Und beide Seiten waren gut auf das Meeting vorbereitet.

Tanja Herbst übernimmt Dienstposten

  • THerbstx
StR`Tanja Herbst wurde am Dienstag, den 24.11.2020, der Dienstposten einer Oberstudienrätin übertragen. Sie übernimmt die Leitung der Fachschaft "Politik/Wirtschaft" und die Organisation der Berufsorientierung. Herzlichen Glückwunsch!

 

Ein besonderes Erlebnis: Buchpremiere von Julia Meisinger

  • JuliaM
Als eine der letzten kulturellen Veranstaltungen konnte am Donnerstagabend (29.10.) die Buchpremiere von Julia Meisingers Buch 'Sturmgewidmet' , erschienen im Geest-Verlag Vechta, stattfinden. Eigentlich sollte die Premiere schon im April stattfinden, musste aufgrund der Corona-Entwicklung aber damals verschoben werden. Und jetzt klappte es wirklich im letzten Moment.

Preisträgerinnen im 3. Jugendliteraturwettbewerb Vechta

  • Wettbewerb
Bereits zum dritten Mal wurde im vergangenen Jahr der Vechtaer Jugendliteraturpreis ausgeschrieben, und auch in diesem Jahr gewannen Schülerinnen des Antonianums zwei Preise. Einen geteilten zweiten Platz belegte Emma Lüers (Jahrgang 13) mit dem Text „In einer Minute in der Zukunft nach dir“. Luisa Krieger (ebenfalls Jahrgang 13) gewann mit dem Text „Alles mit Artikel“ einen der fünften Preise, knapp hinter unserer ehemaligen Schülerin Thalia-Anna Hampf, die mit „Sammelspiel“ einen vierten Preis gewann.

Gedenkfeier zum 9. November

  • Gedenken
  • Pog
 
In einer feierlichen Gedenkstunde erinnerten heute Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 an die Reichspogromnacht am 9. November 1938. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren musste die Gedenkfeier in diesem Jahr pandemiebedingt unter besonderen Umständen, d. h. ohne Gottesdienst und Schweigemarsch ausschließlich in der Schule stattfinden. Dennoch gelang eine würdevolle Feier, in der Schülerinnen und Schüler beeindruckende Beiträge vorstellten. 

,,Die gute Tat des Monats“ geht im September 2020 an Frau StR´ Dorothea Weigel

  • Fr_Weigel
Die Initiative des ,,Goldenstedter Bündnis für Familie“, der Gemeinde Goldenstedt, der Rundschau am Mittwoch sowie des Sonntagsblatts hat sich für Frau Dorothea Weigel, Leiterin der Sozial-AG am Gymnasium Antonianum, als Preisträgerin des Monats September entschieden. Der Bürgermeister der Gemeinde Goldenstedt Alfred Kuhlmann überreichte ihr im Rahmen einer Feierstunde am 3.November eine Urkunde.

 

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online